Roßlau

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Sachsen-Anhalt, an der Elbe gelegen; ca. 15 000 Einwohner.

    Zentrum für Motoren- und Maschinenforschung; Schiffs- und Maschinenbau, Stahlwerk.

    Geschichte

    Roßlau wurde 1215 erstmals urkundlich erwähnt. Nachdem der Ort bereits im 16. Jh. erste städtische Rechte bekommen hatte, erhielt er 1603 das volle Stadtrecht. Über einen langen Zeitraum hinweg war die Schifffahrt ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Ab 1935 war Roßlau Garnisionsstadt, zwischen 1952 und 1994 Kreisstadt.

    KALENDERBLATT - 1. Oktober

    1789 Die Französische Nationalversammlung hat dem König eine Erklärung der Menschenrechte und erste Artikel einer neuen Verfassung zur Billigung vorgelegt. Als dieser ausweichend antwortet, ruft Jean Paul Marat zur Revolte in Paris auf.
    1890 Das Bismarck'sche Sozialistengesetz zur Bekämpfung der "Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Deutschlands" verliert seine Gültigkeit.
    1928 Beginn des ersten Fünfjahresplans in der Sowjetunion: In wenigen Jahren wird eine moderne Großindustrie aus dem Boden gestampft.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!