Rio de la Plata

    Aus WISSEN-digital.de

    (spanisch "Silberfluss")

    Als Rio de la Plata wird der "Fluss", der sich nach der Vereinigung der Flüsse Uruguay und Paraná bildet, bezeichnet. Der Rio de la Plata hat eine Länge von 300 km und kann eine Breite von bis zu 190 km erreichen. Er wird auf Grund dieser Breite auch als Mündungstrichter bezeichnet; er hat das Aussehen einer Meeresbucht. Hier liegen bedeutende Hafenstädte wie Buenos Aires und Montevideo.

    KALENDERBLATT - 2. Oktober

    1808 Das Treffen zwischen dem Weimarer Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe und dem französischen Kaiser Napoleon I. findet statt.
    1928 Das Luftschiff LZ 127 "Graf Zeppelin" startet zu seiner ersten Fernfahrt.
    1935 Mussolini lässt seine Truppen in Abessinien einmarschieren.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!