Ringo Starr

    Aus WISSEN-digital.de

    englischer Musiker; * 7. Juli 1940 in Liverpool

    eigentlich: Richard Starkey;

    Ringo Starr spielte zunächst bei "Rory Storm and the Hurricanes" als Schlagzeuger und war seit 1962 Mitglied der Beatles. Die Beatles wurden zu einer der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Selber komponierte Starr allerdings nur sehr wenige der Beatles-Songs. Nach der Auflösung der Band 1970 begann er eine Solokarriere, die jedoch nicht so erfolgreich verlief wie die Solokarrieren der drei anderen Beatles. 1973 entstand sein bekanntestes Solo-Album "Ringo". Außerdem spielte Ringo Starr in einigen Filmen mit, unter anderem in "Caveman" (1981).

    Alben (Auswahl)

    1970 - Sentimental Journey

    1973 - Ringo

    1978 - Bad Boy

    1981 - Stop and Smell the Roses 
    
    1983 - Old Wave T
    
    1992 - Time Takes Time 
    

    1998 - Vertical Man

    2003 - Ringorama

    2005 - Choose Love

    KALENDERBLATT - 1. Oktober

    1789 Die Französische Nationalversammlung hat dem König eine Erklärung der Menschenrechte und erste Artikel einer neuen Verfassung zur Billigung vorgelegt. Als dieser ausweichend antwortet, ruft Jean Paul Marat zur Revolte in Paris auf.
    1890 Das Bismarck'sche Sozialistengesetz zur Bekämpfung der "Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Deutschlands" verliert seine Gültigkeit.
    1928 Beginn des ersten Fünfjahresplans in der Sowjetunion: In wenigen Jahren wird eine moderne Großindustrie aus dem Boden gestampft.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!