The Beatles

    Aus WISSEN-digital.de

    Die berühmte Popband aus Liverpool bestand von 1960 bis 1970. Mitglieder waren John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr. Ihre Mischung aus Rock and Roll, Skiffle und Rhythm and Blues, der "Beat", sollte die weitere Entwicklung der Popmusik maßgeblich beeinflussen.

    1957 lernten sich John Lennon und Paul McCartney in Liverpool kennen, McCartney trat Lennons Band "The Quarrymen" bei. Im selben Jahr wurde auch George Harrison ein "Quarryman". 1960 hatten die drei mit zwei weiteren Musikern, Pete Best und Richard Sutcliffe, als "The Silver Beatles" ihre ersten Auftritte im Hamburger Star-Club. 1962, Best und Sutcliffe hatten die Band verlassen, kam Ringo Starr als Schlagzeuger zu den "Beatles". Ihren ersten Hit konnten die vier Liverpooler 1962 mit dem Titel "Love Me Do" in den Charts platzieren.

    Den großen Durchbruch schafften die "Fab Four" ein Jahr später mit "Please Please Me", das in England ihr erster Nummer-Eins-Hit wurde. 1964 traten sie erstmals in den USA auf und lösten dort eine Massenhysterie aus. Der Film "A Hard Day's Night" kam heraus. Königin Elisabeth II. machte sie zu "Members of the British Empire". 1965 folgten der Film "Help!" und die LP "Rubber Soul". 1966 kam die LP "Revolver" heraus und 1967 das Konzeptalbum "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band", für das sie den Grammy erhielten. Nach der Gründung ihrer eigenen Plattenfirma "Apple" veröffentlichten sie 1968 das "White Album". 1970 erschien als letztes gemeinsames Album "Let It Be", bevor Paul McCartney am 10. April des Jahres die Auflösung der legendären Band bekannt gab.

    Bis heute verkauften sich die Platten der Beatles rund 1,3 Mrd. Mal - der absolute Rekord in der Geschichte der Popmusikgruppen.

    Alben (Auswahl)

    1963 - Please Please Me

    1965 - Help

    1965 - Rubber Soul

    1966 - Revolver

    1967 - Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band

    1967 - Magical Mystery Tour (Filmmusik)

    1968 - White Album

    1968 - Yellow Submarine (Filmmusik)

    1969 - Abbey Road

    1970 - Let It Be

    KALENDERBLATT - 23. September

    1862 Ernennung Bismarcks zum preußischen Staatsminister.
    1927 Reichsaußenminister Stresemann unterzeichnet die so genannte Fakultativ-Klausel des Statuts des Ständigen Internationalen Gerichtshofs. Damit wird der Internationale Gerichtshof in Den Haag auch für Deutschland zuständig.
    1946 In der amerikanischen Besatzungszone wird von der Militärregierung ein Bodenreformgesetz veröffentlicht, das bestimmt, dass Grundbesitz von 100 Hektar und darüber zur Landabgabe verpflichtet ist.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!