Richard-Douglas "Dick" Fosbury

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Leichtathlet; * 6. März 1947 in Portland, Ohio

    Datei:79.jpg
    Richard Fosbury

    Der Amerikaner revolutionierte bei den Olympischen Spielen in Mexico-City 1968 den Hochsprung mit der von ihm entwickelten Technik, dem so genannten Fosburyflop. Der anfangs noch belächelte Sprungstil setzte sich in der Folgezeit immer mehr durch, heute stellt der Flop die gängige Technik im Hochsprung dar.

    Im Alter von 16 Jahren kam Dick Fosbury zu der Disziplin, in der er nicht nur Olympiasieger werden, sondern in der er auch eine Revolution einläuten sollte. Zunächst hatte er Probleme mit der damals vorherrschenden Technik, dem so genannten Straddle-Stil, was ihn dazu veranlasste, an einer neuen Sprungart zu feilen. Er experimentierte und fand schließlich im Überqueren der Latte im Hohlkreuz die optimale Methode, die auch eine hohe Anlaufgeschwindigkeit erlaubte.

    Mit einer persönlichen Bestleistung von 2,21 m in diesem Sprungstil reiste Dick Fosbury mit Außenseiterchancen zu den Sommerspielen nach Mexico-City. Am 20. Oktober 1968 erlebte er dort seinen größten sportlichen Erfolg, als er mit übersprungenen 2,24 m Gold gewann. Mit einer unkonventionellen Technik hatte er die gesamte Konkurrenz, die den Straddle-Stil ausübte, besiegt. Ein Jahr später beendete Fosbury seine sportliche Laufbahn, um seinen Beruf als Vermessungsingenieur auszuüben.

    KALENDERBLATT - 20. Juli

    1932 Reichskanzler Papen setzt die Regierung in Preußen ab, der letzten sozialdemokratischen Bastion in der Weimarer Republik.
    1944 Das Attentat auf Adolf Hitler (so genannter Zwanzigster Juli) schlägt fehl. Einer der Anführer des Putschversuchs, den nur wenige der Verschwörer überleben sollen, ist Graf von Stauffenberg.
    1954 Nach dem Fall des französischen Stützpunkts Dien Bien Phu gibt man in Frankreich den Krieg in Indochina für verloren und einigt sich mit den Viet-Minh auf einen Waffenstillstand.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!