Reggio di Calabria

    Aus WISSEN-digital.de

    Hauptstadt der Provinz Reggio di Calabria; Italien; an der Straße von Messina gelegen; 3 183 km²; 179 000 Einwohner.

    Erzdiözese.

    Geschichte

    Als griechische Kolonie Rhegion um 700 v.Chr. von Chalkis aus gegründet; in spätrömischer Zeit bei Byzanz, Anfang des 10. Jh.s vorübergehend von Sarazenen besetzt, wieder byzantinisch, dann von Normannen erobert; 1860 Landung der Truppen Garibaldis.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. April

    1933 Rudolf Heß wird der Stellvertreter von Adolf Hitler.
    1946 Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) wird gegründet.
    1988 Ein Attentäter schmuggelt Säure in die Alte Pinakothek in München und richtet bei drei Gemälden von Albrecht Dürer schweren Schaden an.