Reggio di Calabria

    Aus WISSEN-digital.de

    Hauptstadt der Provinz Reggio di Calabria; Italien; an der Straße von Messina gelegen; 3 183 km²; 179 000 Einwohner.

    Erzdiözese.

    Geschichte

    Als griechische Kolonie Rhegion um 700 v.Chr. von Chalkis aus gegründet; in spätrömischer Zeit bei Byzanz, Anfang des 10. Jh.s vorübergehend von Sarazenen besetzt, wieder byzantinisch, dann von Normannen erobert; 1860 Landung der Truppen Garibaldis.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 27. Mai

    1832 Zum Hambacher Fest treffen sich etwa 30 000 Anhänger liberaler Politik, um für einen republikanischen deutschen Einheitsstaat in einem konföderierten Europa zu demonstrieren.
    1847 Die "Hamburg-Amerikanische Packetfahrt Actiengesellschaft" (HAPAG) wird gegründet.
    1919 Dem amerikanischen Korvettenkapitän Albert Cushion Reed gelingt mit seiner Besatzung die erste Atlantiküberquerung (Richtung West-Ost) in einem Flugzeug.