RGB-Modell

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Rot-Grün-Blau-Modell,

    Farbmodell, das bei zahlreichen Monitoren (RGB-Monitoren und anderen, mit Licht arbeitenden Medien, wie beispielsweise Scannern) eingesetzt wird. RGB arbeitet mit einer additiven Farbmischung der Primärfarben Rot, Grün und Blau, aus denen durch Mischung gewünschte Farben erzeugt werden. Setzt man für alle drei Farben einen Wert von 100 %, entsteht Weiß, definiert man für alle Farben den Wert 0, wird Schwarz erzeugt.

    KALENDERBLATT - 5. Dezember

    1154 Der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, Friedrich Barbarossa, verkündet seine Lehensgesetze.
    1757 In der Schlacht von Leuthen im Siebenjährigen Krieg besiegt die Armee Friedrichs des Großen die zahlenmäßig dreifach überlegenen österreichischen Truppen vollständig.
    1775 Das Sturm-und-Drang-Drama "Die Reue nach der Tat" von Heinrich Leopold Wagner wird in Hamburg uraufgeführt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!