Quartär

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    jüngere geologische Formation des Känozoikums. Das Quartär begann vor etwa zwei Millionen Jahren und dauert bis heute an. Es wird in die Abteilungen Pleistozän (Diluvium) und Holozän (Alluvium) gegliedert.

    Das Quartär ist gekennzeichnet durch die Glaziale und Interglaziale des Pleistozäns und die in Phasen fortschreitende, aber immer wieder unterbrochene Erwärmung im Holozän.

    Von diesen Klimaschwankungen wurde auch die Entwicklung der Pflanzen- und Tierwelt beeinflusst. Die schon im Tertiär beginnende Entwicklung des Menschen schritt weiter fort.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. Februar

    1932 Die Olympischen Winterspiele in Lake Placid (New York) werden beendet.
    1944 Das italienische Kloster Montecassino wird von der alliierten Luftwaffe zerstört.
    1989 Die sowjetischen Truppen ziehen neun Jahre nach ihrem Einmarsch in Afghanistan aus dem Land ab.