Quartär

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    jüngere geologische Formation des Känozoikums. Das Quartär begann vor etwa zwei Millionen Jahren und dauert bis heute an. Es wird in die Abteilungen Pleistozän (Diluvium) und Holozän (Alluvium) gegliedert.

    Das Quartär ist gekennzeichnet durch die Glaziale und Interglaziale des Pleistozäns und die in Phasen fortschreitende, aber immer wieder unterbrochene Erwärmung im Holozän.

    Von diesen Klimaschwankungen wurde auch die Entwicklung der Pflanzen- und Tierwelt beeinflusst. Die schon im Tertiär beginnende Entwicklung des Menschen schritt weiter fort.

    KALENDERBLATT - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!