Känozoikum

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch) auch: Neozoikum, Erdneuzeit;

    das die geologischen Formationen Tertiär und Quartär umfassende, jüngste Erdzeitalter. Es begann vor etwa 65 Millionen Jahren.

    Während des Känozoikums kam es zu gewaltiger eruptiver Erdtätigkeit und Faltengebirgsbildung (Alpen, Anden und Himalaja). Die Säugetiere wurden zu den bedeutendsten Lebewesen der Erde, und schließlich entwickelte sich der Mensch.

    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!