Känozoikum

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch) auch: Neozoikum, Erdneuzeit;

    das die geologischen Formationen Tertiär und Quartär umfassende, jüngste Erdzeitalter. Es begann vor etwa 65 Millionen Jahren.

    Während des Känozoikums kam es zu gewaltiger eruptiver Erdtätigkeit und Faltengebirgsbildung (Alpen, Anden und Himalaja). Die Säugetiere wurden zu den bedeutendsten Lebewesen der Erde, und schließlich entwickelte sich der Mensch.

    KALENDERBLATT - 9. August

    1890 Großbritannien übergibt Helgoland an das deutsche Reich, das es im Tausch gegen Überseekolonien erstanden hat.
    1945 Die USA werfen über Nagasaki die zweite Atombombe ab.
    1974 Gerald Ford wird als neuer Präsident der USA vereidigt, nachdem Richard Nixon unter dem Druck der Watergate-Affäre zurückgetreten ist.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!