Pulververschwörung

    Aus WISSEN-digital.de

    von Robert Catesby und Thomas Percy 1604 gefasster Attentatsplan, der von dem Offizier Guy Fawkes, den Jesuiten Garnet und Tesmond sowie den Brüdern Wright vorbereitet, 1605 aber vorzeitig entdeckt wurde; die Attentäter beabsichtigten, die Teilnehmer an der feierlichen Parlamentseröffnung unter König Jakob I. durch im Keller des Londoner Parlamentsgebäudes verborgene Pulverfässer in die Luft zu sprengen; Ursache war die Erbitterung über die Katholikenverfolgungen durch Jakob I.; die Verschworenen wurden 1606 hingerichtet; Folge: Verschärfung des Kampfes gegen den Katholizismus.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Februar

    1816 Uraufführung der Oper "Der Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini.
    1960 Belgien entlässt die vormalige Kolonie Kongo in die Unabhängigkeit.
    1974 Die Bundesrepublik tritt dem Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen bei.