Propan

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    Datei:Propan.jpg
    Propanmolekül

    Summenformel: C3H8; Alkan, das beim Raumtemperatur im gasförmigen Zustand vorliegt. Das farb- und geruchlose Gas ist Bestandteil von Erdöl und -gas. Propan wird als Brenn- und Treibstoff verwendet. Es siedet bei -45 °C und erstarrt bei -190 °C. Unter Druck lässt es sich leicht verflüssigen und in Flaschen abfüllen.

    KALENDERBLATT - 12. November

    1791 Veto König Ludwigs XVI. gegen zwei Dekrete der französischen Gesetzgebenden Versammlung über Emigranten und eidverweigernde Priester.
    1909 "Der Graf von Luxemburg", eine ungarische Operette von Franz Lehár, wird in Wien uraufgeführt.
    1912 Die Leichen des britischen Polarforschers Robert F. Scott und seiner Begleiter werden am Südpol gefunden.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!