Propan

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    Datei:Propan.jpg
    Propanmolekül

    Summenformel: C3H8; Alkan, das beim Raumtemperatur im gasförmigen Zustand vorliegt. Das farb- und geruchlose Gas ist Bestandteil von Erdöl und -gas. Propan wird als Brenn- und Treibstoff verwendet. Es siedet bei -45 °C und erstarrt bei -190 °C. Unter Druck lässt es sich leicht verflüssigen und in Flaschen abfüllen.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.