Erdgas

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:489089.jpg
    Erdgas-Pipeline

    neben Kohle und Erdöl wichtigster Primärenergieträger. Frei in unterirdischem Gestein vorhandenes, hauptsächlich aus Methan bestehendes Gas, das, ähnlich wie Erdöl entstanden, oft mit ihm benachbart unter der Erdoberfläche lagert; größte Vorkommen in Russland, Saudi-Arabien und den USA.

    Wie Erdöl wird es von den Lagerstätten aus in Pipelines weitergeleitet zur Nutzung als Brenn- und Treibstoff. Der Heizwert von Erdgas ist mit 37 700 kJ/m³ sehr hoch. Es wird in der chemischen Industrie unter anderem zur Herstellung von Stickstoffdünger verwendet.

    KALENDERBLATT - 24. Juni

    1717 Die Freimaurer schließen sich in London erstmals zu einer Großloge zusammen.
    1921 Die Volksabstimmung von Oberschlesien hat sich zugunsten des Verbleibs beim Deutschen Reich ausgesprochen und gegen den Anschluss an Polen. Die Abstimmung war im Versailler Vertrag festgelegt worden.
    1957 Die USA lösen in der Wüste von Nevada die fünfte und schwerste Atomexplosion der Versuchsserie aus. Am gleichen Tag wird bekannt gegeben, dass die USA jetzt in der Lage seien, eine "saubere" H-Bombe herzustellen, die zu 95 % frei von radioaktiver Ausschüttung sei.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!