Proletkult

    Aus WISSEN-digital.de

    (russisch) Abk. für: Proletarskaja kultura,

    kulturrevolutionäre Tendenz (1917-25) in der Sowjetunion nach der russischen Oktoberrevolution (1917); Ziel war Entwicklung einer spezifisch proletarischen Massenkultur; Theoretiker des Proletkults waren A.A. Bogdanow u.a.; in der bildenden Kunst entstand zunächst der Konstruktivismus, in Literatur und Musik der Futurismus; unter Berufung auf Lenin ("Über proletarische Kultur", 1920) wurde dann experimentelle Kunst abgelehnt.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 13. November

    1805 Auf dem Höhepunkt des 3. Koalitionskriegs der Allianz von England, Russland, Schweden und Österreich gegen Frankreich zieht Napoleons Grande Armée in Wien ein.
    1918 König Ludwig III. von Bayern erklärt seinen Thronverzicht.
    1936 Das Drama "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Ödön von Horváth wird in Wien uraufgeführt.