Polykrates

    Aus WISSEN-digital.de

    Tyrann von Samos; * um 580 v.Chr. , † um 522 v.Chr. in Magnesia am Mäander

    erlangte die Herrschaft über zahlreiche kleinasiatische Küstenstädte und Ägäisinseln, Förderer der Wissenschaften und der Kunst; unter ihm erlebte Samos seine Hochblüte. Er verbündete sich mit Amasis II. von Ägypten ("Ring des Polykrates"), widersetzte sich als Führer der griechischen Kleinstaaten Kleinasiens dem Perserkönig Kyros, unterwarf sich ihm 545 v.Chr.; bei dem Versuch, während der persischen Thronwirren sein Herrschaftsgebiet zu erweitern, wurde er 522 v.Chr. von dem persischen Satrapen Oroites von Sardes nach Magnesia gelockt und gekreuzigt.

    KALENDERBLATT - 23. August

    1774 Uraufführung der Tragödie "Clavigo" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1775 Der britische König erklärt alle Amerikaner, die nicht bedingungslos die Oberhoheit der Krone (und ihre Steuerforderungen) akzeptieren, zu Rebellen. Das Verdikt des Königs wird zum Signal für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
    1866 Durch den Frieden von Wien gewinnt Preußen gegen Österreich die Führungsrolle in Deutschland.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!