Pentium Pro

    Aus WISSEN-digital.de

    auf der Basis des Pentium entwickelter Prozessor, der intern mit 32 Bit arbeitet, aber extern mit 64 Bit auf den Arbeitsspeicher zugreift.

    Der Level-2-Cache ist in den Prozessor integriert und benutzt dessen volle Taktfrequenz. Der Pentium Pro arbeitet Befehle dank bestimmter Verfahren (Multiple Branch Prediction, Dataflow Analysis, Speculative Execution) vorausschauend und optimiert ab. Er ist superskalar und eingeschränkt multiprocessing-fähig (bis zu vier Prozessoren in einem System).

    Der Pentium Pro passt nicht in einen normalen Pentium-Sockel (ZIF Typ 7; er benötigt Typ 8). Mit dem Pentium II lief die Produktion des Pentium Pro aus.

    Kalenderblatt - 27. Mai

    1832 Zum Hambacher Fest treffen sich etwa 30 000 Anhänger liberaler Politik, um für einen republikanischen deutschen Einheitsstaat in einem konföderierten Europa zu demonstrieren.
    1847 Die "Hamburg-Amerikanische Packetfahrt Actiengesellschaft" (HAPAG) wird gegründet.
    1919 Dem amerikanischen Korvettenkapitän Albert Cushion Reed gelingt mit seiner Besatzung die erste Atlantiküberquerung (Richtung West-Ost) in einem Flugzeug.