Patrick Depailler

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Rennfahrer; * 9. August 1944, † 1. August 1980

    Obwohl Depailler in den unteren Klassen Erfolge feiern konnte - er wurde jeweils Europameister in der Formel 2 und 3 - schaffte er in der Formel 1 nie den Durchbruch. Nur zweimal gewann er ein Rennen, meist jedoch fiel er schon früh aus. Seit 1974 fuhr Depailler für den Tyrell-Rennstall. Er wechselte jedoch dann öfters den Arbeitgeber. Depailler verunglückte bei dem Vorbereitungsrennen zum Großen Preis von Deutschland in Hockenheim am 1. August 1980 tödlich.

    KALENDERBLATT - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!