Oldenburg (Region)

    Aus WISSEN-digital.de

    Landstrich an der Nordsee; gehört zu Niedersachsen.

    Dicht besiedelte, deichgeschützte Marsch mit Gras- und Weidewirtschaft; Grundlage der Oldenburger Pferde- und Rinderzucht; Geestrücken im Süden mit Heiden und Mooren.

    Geschichte

    Ursprünglich Wohnsitz der germanischen Chauken; später Grafschaft unter sächsischer Lehenshoheit, nach dem Sturz Heinrichs des Löwen 1180 Erlangung der Reichsfreiheit; dauernde Kämpfe mit Bremen, Lübeck, Hamburg und den Stedingern (Schlacht bei Altenesch 1234) und Ostfriesland; 1777 Herzogtum; 1813 Anschluss Lübecks; 1806 durch Napoleon besetzt, seit 1808 im Rheinbund, 1810 durch Frankreich annektiert, 1815 Großherzogtum, 1849 erste Verfassung; seit 1864 Preußen nahe stehend; heute Teilgebiet des Landes Niedersachsen.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. Mai

    1895 Der Ästhet und Dandy Oscar Wilde wird wegen homosexueller Beziehungen zu zwei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Wilde, zuvor der literarische Abgott der englischen Gesellschaft, wird fortan totgeschwiegen. Er zerbricht an der viktorianischen Moral, die er einst in seinen Werken kritisierte.
    1944 Island wird durch Volksabstimmung unabhängig von Dänemark.
    1963 30 afrikanische Staaten schließen sich zur Organisation für die Afrikanische Einheit ("Organization of African Unity", OAU) zusammen und unterzeichnen eine Afrika-Charta.