Michel Larionoff

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer Bildhauer, Grafiker und Bühnenbildner; * 3. Juni 1881 in Tiraspolb bei Odessa, † 10. Mai 1964 in Fontenay-aux-Roses bei Paris

    alias: Michail Larionow;

    begründete um 1910 den Rayonismus, der zum italienischen Futurismus parallel ging. Er kam 1915 nach Paris und war seitdem fast ausschließlich für die Bühnenkunst tätig, der er, an die russische Bauernkunst anknüpfend, neue Wege wies.

    KALENDERBLATT - 17. September

    1156 Gründung des Herzogtums Österreich.
    1922 Vorführung des ersten Tonfilms in Berlin.
    1939 Einmarsch der sowjetischen Armee in Polen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!