Marcus Tullius Cicero

    Aus WISSEN-digital.de

    römischer Schriftsteller, Politiker und Jurist; * 3. Januar 106 v.Chr. in Arpinum, † 7. Dezember 43 v.Chr. bei Caieta

    Datei:Cice0464.jpg
    Cicero; Büste

    berühmter Rhetor, Vollender des klassischen lateinischen Stils, als Philosoph Vermittlung der nacharistotelischen, besonders stoischen griechischen Philosophie (Stoa) und ihrer humanitären Ideen; deckte 63 v.Chr. als Konsul die Verschwörung des Catilina auf; republikanisch gesinnt, daher im Bürgerkrieg auf Seiten Antonius gegen Cäsar; nach Cäsars Ermordung Führer des Senats gegen Antonius, der ihn umbringen ließ.

    An die 60 Reden und eine Vielzahl von Briefen Ciceros sind erhalten.

    Hauptwerke: "Die Verschwörung des Catilina", "Über den Staat", "Über das Greisenalter", "Über die Freundschaft".

    Zitat
    M. T. Cicero: Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender und erleichtert das Unglück.

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!