Kurt Beck

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker; * 5. Februar 1949 in Bad Bergzabern

    1972 trat er in die SPD ein, seit 1979 ist er Mitglied des Landtags von Rheinland-Pfalz. Von 1985 bis 1991 war er Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion. 1991 bis 1993 hatte er das Amt des Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion inne. Von 1993 bis 2012 war er Vorsitzender der Landes-SPD. 1994 bis 2013 war er Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz. 2006 bis 2008 war er SPD-Bundesvorsitzender.

    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!