Konstanzer Konzil

    Aus WISSEN-digital.de

    1414-1418, zugleich Reichsversammlung; beschäftigte sich

    Datei:Kons0552.jpg
    Chronik des Konstanzer Konzils

    a) mit der causa fidei, der Verteidigung des Glaubens gegen Ketzer, und verurteilte.

    b) mit der causa unionis, der Wiederherstellung der kirchlichen Einheit, und wählte nach der Absetzung der drei bisherigen Päpste 1417 Martin V. (neue Form der Abstimmung: nach Nationen).

    c) mit der causa reformationis, der Reform der Kirche an Haupt und Gliedern; doch wurde in diesem wichtigsten Punkt wenig erreicht, ebenso scheiterte die Reichsreform, an der Kaiser Sigmund gelegen war.

    Auf dem Konstanzer Konzil erreichte die Konziliaridee (Konzil dem Papst übergeordnet) ihren Höhepunkt.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.