Karl Philipp Wrede

    Aus WISSEN-digital.de

    bayerischer Fürst und Feldmarschall; * 29. April 1767 in Heidelberg, † 12. Dezember 1838 in Ellingen

    führte 1805 eine bayerische Division, die für Frankreich gegen Österreich kämpfte und war 1807 Befehlshaber in Schlesien und Polen.

    1812 führte er die bayerischen Truppen nach Russland. Seit 1813 war er Gegner Napoleons I. Er vertrat Bayern auf dem Wiener Kongress, führte 1815 das bayerische Heer nach Lothringen, wirkte nach dem Friedensabschluss für die Verleihung einer Verfassung und beteiligte sich als Reichsrat am ersten Landtag in Bayern 1819.