Johan Christian Clausen Dahl

    Aus WISSEN-digital.de

    norwegischer Maler; * 24. Februar 1788 in Bergen, † 14. Oktober 1857 in Dresden

    der bedeutendste norwegische Landschaftsmaler.

    Schüler der Kopenhagener Akademie, 1818 in Dresden, wo er von C.D. Friedrich beeinflusst wurde. 1820/21 in Italien, 1824 Professor der Akademie Dresden, tätig in Dresden.

    Anfangs Romantiker, wurde Dahl zum realistischen, auf Naturstudien aufbauenden Schilderer der norwegischen Landschaft wie auch der Umgebung Dresdens. Lehrer von K. Blechen und T. Fearnley.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.