Jacob Philipp Hackert

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler und Radierer; * 15. September 1737 in Prenzlau, † 28. April 1807 in S. Pietro di Careggi

    Sohn des Bildnismalers Philipp Hackert; bildete sich zum Landschaftsmaler an der Berliner Akademie; tätig in Berlin, Stockholm, Paris, Rom, Neapel; ebenda seit 1786 Kammermaler König Ferdinands; seit 1799 in Florenz. Hackert war zu seiner Zeit ein berühmter Prospektmaler, namentlich in Italien. Er schuf Landschaften im streng klassizistischen Stil. Hackert war mit Goethe befreundet, der auf Hackerts Wunsch dessen Biografie schrieb.

    KALENDERBLATT - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!