Isabella I. (Spanien)

    Aus WISSEN-digital.de

    spanische Königin; * 22. April 1451 in Madrigal de las Altas Torres, † 26. November 1504 in Medina del Campo

    Datei:Isab2028.jpg
    Isabella I.

    "die Katholische"; Tochter Johanns II. von Kastilien, seit 1469 vermählt mit Ferdinand II. von Aragonien; da sie 1474 Erbin von Kastilien-Léon wurde, erwuchs aus dieser Ehe der spanische Nationalstaat; 1492 Eroberung Granadas; Gönnerin des Kolumbus.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. März

    1229 Kaiser Friedrich II. krönt sich zum König von Jerusalem.
    1848 Preußische Truppen feuern in die vor dem Berliner Schloss versammelte Menge. Daraufhin errichten demokratische Revolutionäre Straßensperren.
    1901 In Deutschland wird der ersten Frau die Approbation als Arzt ausgesprochen.