Grafikprozessor

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Grafik-Coprozessor, Grafik-Chip, GPU;

    spezieller Prozessor, in der Regel auf Grafikkarten, der den Prozessor des PCs von rechenintensiven Grafikoperationen entlastet und den Bildaufbau beschleunigt. Es wird unterschieden zwischen grafischen Coprozessoren (auch Accelerator-Chips), die einige grafische Operationen optimieren, und reinen Grafikprozessoren, die programmierbar sind und Grafik eigenständig ausgeben.

    KALENDERBLATT - 6. Februar

    1778 Französisch-amerikanisches Bündnis.
    1919 Die erste Sitzung der deutschen Nationalversammlung nach dem Ersten Weltkrieg findet in Weimar statt.
    1945 I. Weltkonferenz der Gewerkschaften.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!