Gottfried von Bouillon

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreuzritter; * um 1060 , † 18. Juli 1100 in Jerusalem

    Herzog von Niederlothringen; Kreuzritter; für die Unterstützung Heinrichs IV. (gegen Rudolf von Schwaben) 1088 mit dem Herzogtum belehnt; zeichnete sich auf dem 1. Kreuzzug aus, wurde 1099 zum König von Jerusalem gewählt, nahm aber nur den Titel "Beschützer des Heiligen Grabes" an.

    KALENDERBLATT - 22. Mai

    1815 Der preußische König Friedrich Wilhelm III. verspricht seinem Volk eine Verfassung, um es für die Befreiungskriege gegen Napoleon zu motivieren.
    1882 Die erste Direktverbindung auf Schienen zwischen Italien und der Schweiz wird gefeiert. Die St.-Gotthard-Unterführung, ein 15 Kilometer langer Tunnel durch die Schweizer Alpen, verbindet die Städte Mailand und Luzern.
    1939 Das deutsche Reich und Italien schließen einen Freundschafts- und Bündnisvertrag, den so genannten Stahlpakt".



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!