Georg VI. (Großbritannien und Nordirland)

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer König; * 14. Dezember 1895 in Sandringham, Norfolk, † 6. Februar 1952 in Sandringham, Norfolk

    Krönung Georg VI.

    Georg bestieg am 12. Dezember 1936 nach der Abdankung seines Bruder Eduard VIII. den Thron. In der Bevölkerung war er vor allem deshalb populär, weil er während der deutschen Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg den Buckingham-Palast in London nicht verließ. 1948 legte er den Titel "Kaiser von Indien" ab.

    Seine Nachfolgerin wurde seine Tochter Elisabeth II.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Januar

    1829 Uraufführung des ersten Teils von Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust".
    1853 Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper "Il Trovatore".
    1906 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Und Pippa tanzt!".