Gajus Marius

    Aus WISSEN-digital.de

    römischer Feldherr und Politiker; * 156 v.Chr. in Cereatae Arpinum, † 13. Januar 86 v.Chr. in Rom

    Datei:Marius.jpg
    Gajus Marius; Porträtbüste

    Marius diente sich im Heer empor und besiegte 107 v.Chr. den Numiderkönig Jugurtha. Im selben Jahr wurde er von der Volkspartei (Populares) erstmals zum Konsul gewählt.

    Entscheidend für die Schlagkraft des Heeres wurde die von Marius durchgeführte Heeresreform: Er ermöglichte den bisher vom Heeresdienst ausgeschlossenen Proletariern den Heersdienst und erhielt so eine Truppe ihm ergebener Berufssoldaten. Mit ihnen gelang ihm die Vernichtung der Teutonen (102 bei Aquae Sextiae - Aix-en-Provence) und Kimbern (101 bei Vercellae - Vercelli), die seit Jahren das Römischen Reich bedrohten.

    Während seines sechsten Konsulats verlor Marius durch das Wirken der Staatspartei (Optimaten) im Kampf um die Agrarreform an Einfluss und Anhang, wurde aber 88 v.Chr. dennoch mit dem Oberbefehl gegen Mithridates beauftragt. Von Sulla, dem Kandidaten des Senats, wurde er zunächst vor Rom geschlagen und geächtet und musste nach Afrika fliehen. Nach Sullas Abmarsch nach dem Osten kam Marius zurück und wütete zusammen mit Cinna gegen die Optimatenpartei.

    KALENDERBLATT - 21. Juli

    1726 Friedrich der Große gewinnt die Schlacht bei Burkersdorf gegen Österreich, obwohl sein Bündnispartner Russland im Moment des Angriffs den Rückzugsbefehl erhält, da Katharina II. nach dem Sturz des Zaren das Bündnis gelöst hat.
    1906 Zar Nikolaus II. lässt die erste Reichsduma nach bloß zehn Wochen auflösen, obwohl er 1905 versprochen hatte, alle Gesetze von der Duma abhängig zu machen.
    1969 500 Millionen Fernsehzuschauer sind weltweit dabei, als der amerikanische Astronaut Neil Armstrong um 3.56 Uhr Mitteleuropäischer Zeit aus seiner Landefähre "Eagle" aussteigt und als erster Mensch den Mond betritt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!