Gabriel von Seidl

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Baumeister; * 9. Dezember 1848 in München, † 27. April 1913 in Bad Tölz

    seit 1900 adlig; bedeutender Baumeister des Historismus, dessen Bauten sich oft in glücklicher Weise an ältere bayerische Stiltraditionen, besonders des Barock, anschließen.

    Hauptwerke in München: die Stadtvilla des Malers Lenbach (1887, heute Städtische Galerie); Bayerisches Nationalmuseum (1896-1900); Deutsches Museum (1908-25).

    KALENDERBLATT - 7. Dezember

    1835 Jungfernfahrt der ersten deutschen Eisenbahn "Adler" von Nürnberg nach Fürth.
    1876 Premiere des deutschen Lustspiels "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung" von Christian Dietrich Grabbe in Wien.
    1898 In Paris gehen die Friedensverhandlungen zwischen Spanien und den Vereinigten Staaten von Amerika zu Ende.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!