Gabriel von Seidl

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Baumeister; * 9. Dezember 1848 in München, † 27. April 1913 in Bad Tölz

    seit 1900 adlig; bedeutender Baumeister des Historismus, dessen Bauten sich oft in glücklicher Weise an ältere bayerische Stiltraditionen, besonders des Barock, anschließen.

    Hauptwerke in München: die Stadtvilla des Malers Lenbach (1887, heute Städtische Galerie); Bayerisches Nationalmuseum (1896-1900); Deutsches Museum (1908-25).

    KALENDERBLATT - 18. August

    1870 Im Deutsch-Französischen Krieg werden die Franzosen in der Schlacht von Saint Privat geschlagen. Saint Privat stellt die blutigste Schlacht des ganzen Feldzugs dar.
    1896 Der deutsche Kaiser Wilhelm II. führt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ein, das einen großen Schritt zur deutschen Rechtseinheit darstellt.
    1931 Zwischen dem von Finanznöten geplagten Deutschen Reich und seinen Reparationsgläubigern wird ein Stillhalte-Abkommen von einem halben Jahr vereinbart.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!