Franz Kupka

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Maler; * 23. September 1871 in Opocno, Böhmen, † 21. Juni 1957 in Puteaux bei Paris

    alias: František Kupka;

    tschechischer Herkunft; gehört zu den frühesten Vertretern der abstrakten Kunst. 1895 kam er nach Paris, wo er sich zunächst den Neoimpressionisten anschloss und als Buchillustrator bekannt wurde. Um 1911 entstand sein erstes abstraktes Werk: "La fugue en rouge et bleu". 1924 stellte er seine "Diagrammes" und "Arabesques tournoyantes" aus. Seitdem arbeitete er unentwegt an fein ausbalancierten abstrakten Werken.

    KALENDERBLATT - 2. Oktober

    1808 Das Treffen zwischen dem Weimarer Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe und dem französischen Kaiser Napoleon I. findet statt.
    1928 Das Luftschiff LZ 127 "Graf Zeppelin" startet zu seiner ersten Fernfahrt.
    1935 Mussolini lässt seine Truppen in Abessinien einmarschieren.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!