Fabriksystem

    Aus WISSEN-digital.de

    Zusammenarbeit in Arbeitsteilung von einer größeren Zahl von gelernten und ungelernten Arbeitern bei hohem Grad an Automatisierung und Mechanisierung mit dem Ziel, in hohen Stückzahlen Waren und Güter für den vorwiegend anonymen Markt zu produzieren. Auf Grund des hohen Kapitaleinsatzes im Verhältnis zum Faktor Arbeit soll das Fabriksystem möglichst hohe Maschinenlaufzeiten erzielen. Hierzu wird die menschliche Arbeit z.B. durch Schichtarbeit den Produktionsabläufen angepasst. Siehe auch Fabrik.

    KALENDERBLATT - 4. Dezember

    1154 Der englische Kardinal Nicholas Breakspeare wird zum Papst Hadrian IV. gekrönt.
    1948 Nachdem im April über 1 000 Studenten für ihre Gründung demonstriert haben, wird die Freie Universität Berlin im Westteil der Stadt gegründet.
    1976 Der Staatspräsident der Zentralafrikanischen Republik, Jean Bedel Bokassa, lässt sich zum Kaiser ausrufen.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!