Epaminondas

    Aus WISSEN-digital.de

    thebanischer Feldherr und Staatsmann; * um 420 v.Chr. , † 362 v.Chr.

    siegte 371 v.Chr. dank der von ihm eingeführten "schiefen Schlachtordnung" und der "Heiligen Schar" bei Leuktra gegen die Spartaner und begründete zusammen mit Pelopidas für 10 Jahre die Vormachtstellung Thebens in Griechenland; in der siegreichen Schlacht bei Mantinea (362 v.Chr.) fand er gegen Spartaner und Athener den Tod; Philipp von Makedonien trat sein Erbe an.

    KALENDERBLATT - 16. Juni

    1815 Napoleon besiegt nach seiner Flucht von der Insel Elba in der Schlacht von Ligny Preußen.
    1898 Die Amerikaner besetzen im amerikanisch-spanischen Krieg die Insel Kuba.
    1932 Ende der deutschen Reparationszahlungen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!