Emile Bernard

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Maler, Zeichner, Grafiker und Kunstkritiker; * 28. April 1868 in Lille, † 16. April 1941 in Paris

    machte 1886 die Bekanntschaft van Goghs und Gauguins, mit dem er in der Folge in Pont-Aven arbeitete; vielseitiger, anregender Geist, der als einer der Ersten auf van Gogh und Cézanne hinwies, vielleicht auch Einfluss auf die Stilbildung Gauguins hatte; er malte in dem für Gauguin charakteristischen Stil kräftiger Farbflecken mit schwarzen oder blauen Konturen; schuf auch Plastiken, Holzschnitte, Kunstgewerbliches, Buchschmuck und Illustrationen; gab die Zeitschrift "La Rénovation esthétique" heraus. In seiner späteren Zeit rückgewandt, stellte sich gegen alle modernen Strömungen der Kunst.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. März

    1919 Karl I. von Österreich verzichtet auf die Regierungsausübung und verlässt das Land, damit ist die österreichische Monarchie beendet.
    1944 Als Vergeltung für ein Sprengstoffattentat auf eine deutsche Polizeikompanie in Rom lässt Adolf Hitler bei den Ardeatinischen Höhlen 335 italienische Geiseln ermorden.
    1948 In Havanna wird das Statut der Internationalen Handelsorganisation (International Trade Organisation - ITO), die Charta von Havanna, unterzeichnet.