Eine kurze Geschichte des Kaffee- und Konsumgüterhändlers Tchibo

    Aus WISSEN-digital.de

    Eine kurze Geschichte des Kaffee- und Konsumgüterhändlers Tchibo Der Konsumgüter- und Kaffeehändler Tchibo ist seit 1949 von Hamburg aus in ganz Deutschland tätig. Das Unternehmen gehört zu den renommierten Handelshäusern und ist in Deutschland eine bekannte Marke. Neben leckerem Kaffee verkauft das familiär geführte Unternehmen viele andere Produkte für den täglichen Bedarf. Im Sortiment finden sich wechselnde Trendartikel für den Alltag, sowie Kleider und Accessoires.

    Bei der Auswahl der Kleidung muss die Qualität eine entscheidende Rolle spielen

    Angefangen hat alles beim Lendenschurz für Höhlenmenschen, aber heute sind wir schon einen deutlichen Schritt weiter. Denn über die Unterhose kommt heute die moderne Hose, oder ein beliebiges anderes Dress für den Alltag. Die Mode begleitet und bekleidet uns ein ganzes Leben und wird dabei oft täglich gewechselt. Dabei unterliegt unser modisches Empfinden einem stetigen Wandel. Wer will heute noch die im 16. Jahrhundert so beliebten Perücken tragen, oder eine Tunika?

    Eines ist aber immer gleich geblieben: Der Anspruch an die Qualität der Kleidung ist immer hoch. Lange haltbar soll sie sein, schön aussehen und in der heutigen Zeit auch noch aus nachhaltigen Ressourcen. Man kann folgerichtig sagen, dass die Ansprüche der Menschheit in ihre Kleidung mit dem Alter der Menschheit immer weiter gestiegen sein. Moderne Mode repräsentiert nicht nur, sie ist gleichzeitig nachhaltig und entspricht unseren Wünschen nach mehr Lebensstil auf allen Ebenen.

    Bei Kinderkleidung sind die Ansprüche noch höher

    Die Qualitätsprüfung bei Kinderkleidung und Kinderunterwäsche fängt schon bei der Auswahl der passenden Stoffe und Ressourcen an. Hochwertige Baumwolle ist immer eine gute Entscheidung, aber auch die richtigen Farben und weitere Ressourcen, welche für die Verarbeitung des Endproduktes benötigt werden, spielen eine große Rolle. Diese müssen gut verträglich sein und dürfen auf der Haut des Kindes nicht abfärben. Billige Kleidung kann hier nicht mithalten und ist zudem bei weitem nicht so lange haltbar wie Kleidungsstücke, die aus hochwertigen Ressourcen bestehen.

    Die unabhängige Stiftung Warentest überprüft regelmäßig die bekannten Kollektionen und vergibt ihr strenges Werturteil. Hier schneiden die Produkte von Tchibo übrigens regelmäßig gut ab und können die Tester überzeugen. Kinder Unterwäsche aus dem Sortiment von Tchibo ist deswegen immer eine gute und dennoch kostengünstige Alternative. Kinder brauchen viel Bewegung und sprühen vor Lebensfreude. Das muss die Kleidung für Kinder aushalten können, weswegen eine hohe Belastbarkeit und Strapazierfähigkeit mit die wichtigsten Eigenschaften sind. Gute Kleidung überzeugt in der Praxis und kann im idealen Fall auch noch einmal weitergegeben werden. Das ist ganz im Sinne der Nachhaltigkeit.


    Fazit: Kleidung ist nicht gleich Kleidung! Auf den Zweck kommt es an!

    Hochwertige Kleidung ist immer eine gute Entscheidung. Die Ansprüche in die Qualität ändern sich mit der Zielgruppe. Während erwachsene Menschen deutlich mehr Möglichkeiten haben, geht es bei Kinderkleidung und Kinderunterwäsche vor allem um das Aussehen, sowie die Widerstandsfähigkeit. Wenn die Kleidung dann noch gut aussieht und die aktuellen Trendvorgaben erfüllt, ist das umso besser. Wer gute Kinderunterwäsche sucht, der wird im Sortiment von Tchibo auf jeden Fall fündig werden! Hier gibt es tolle und stylische Modelle für Jungs und Mädchen. Bei unabhängigen Tests schneiden die Produkte des Händlers regelmäßig mit guten Noten ab und können so qualitativ ohne Probleme überzeugen.

    KALENDERBLATT - 18. Mai

    1804 Napoleon I. Bonaparte macht Frankreich zum Kaisertum und wird zum "Kaiser der Franzosen" gekrönt.
    1848 Die Deutsche Nationalversammlung tritt in der Frankfurter Paulskirche zusammen.
    1959 Der Regisseur François Truffaut begründet mit seinem Film "Sie küssten und sie schlugen ihn" eine neue Stilrichtung des Französischen Films mit. Die Filme der Nouvelle Vague zeichnen sich durch ihren existenzialistischen Charakter und die Betonung von Augenblickserlebnissen aus.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!