Carl Millöcker

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Komponist; * 29. April 1842 in Wien, † 31. Dezember 1899 in Baden bei Wien

    Millöcker, der als Kapellmeister in Budapest und Wien wirkte, schuf zahlreiche Operetten, darunter "Der Bettelstudent" und "Gräfin Dubarry". Er zählt neben J. Strauß (Sohn) und F. v. Suppé zu den bedeutendsten Repräsentanten der Wiener Operette.

    KALENDERBLATT - 29. Januar

    1886 Carl Friedrich Benz meldet das erste Patent für ein benzinbetriebenes Kraftfahrzeug an.
    1956 Uraufführung der tragischen Komödie "Der Besuch der alten Dame" von Friedrich Dürrenmatt.
    1964 Die olympischen Winterspiele in Innsbruck entsprechen ganz dem Zeitalter der Elektronik. Erstmals erfasst die Zeitmessung auch die Hundertstelsekunde.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!