Bundeskanzleramt

    Aus WISSEN-digital.de

    Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Politik und leitet die Geschäfte der Bundesregierung. Zur Erfüllung seiner Aufgaben steht ihm das Bundeskanzleramt zur Verfügung, das vom Chef des Bundeskanzleramtes geleitet wird. Das Bundeskanzleramt hat, wie die Ministerien, den Rang einer obersten Bundesbehörde. Als zentrale Koordinierungsstelle für die gesamte Regierungspolitik besitzt es eine herausragende politische Bedeutung.

    Kalenderblatt - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.