Blatt

    Aus WISSEN-digital.de

    Sprossorgan von Pflanzen; man unterscheidet die meist grünen Laubblätter und Blütenblätter, die in der Regel eine bunte Färbung aufweisen. Die Laubblätter enthalten das Chlorophyll und sind das Atmungs- und Verdunstungsorgan der Pflanze.


    Die bunte Färbung der Laubblätter im Herbst entsteht dadurch, dass das grüne Clorophyll abgebaut wird und damit die anderen Blattfarbstoffe zum Vorschein kommen.

    Mit der Form ihrer Blätter haben sich die Pflanzen an unterschiedlichste Lebensräume angepasst: Sukkulenten wie Kakteen und Aloe speichern in ihren fleischigen Blättern Wasser, um Trockenzeiten zu überstehen; die Nadeln der Koniferen dienen dem Überleben im kalten, wasserarmen Winter; Fleisch fressende Pflanzen können in speziell ausgebildeten Blättern kleine Insekten fangen.

    KALENDERBLATT - 1. Dezember

    1900 Der Präsident der Burenrepublik Transvaal, Paulus Krüger, trifft in Köln ein. Er befindet sich auf Europa-Reise, um um Unterstützung im Krieg gegen England zu werben.
    1927 Der so genannte Sicherheitsausschuss des Völkerbunds tritt zum ersten Mal zusammen, um ein Abrüstungsabkommen auszuarbeiten.
    1930 Reichspräsident Hindenburg erlässt eine Notverordnung, die die Finanzwirtschaft wieder in Ordnung bringen soll.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!