Beuron

    Aus WISSEN-digital.de

    Kurort in Baden-Württemberg; im oberen Donautal gelegen; ca. 790 Einwohner.

    Benediktinerabtei, Wallfahrtsort, Kunstschule, philosophisch-theologische Lehranstalt; Tourismus.

    Geschichte

    Bereits im 8. Jh. soll im Gebiet von Beuron ein Kloster bestanden haben. 1077 kam es zur Gründung des heutigen Klosters. Das Kloster Beuron, ein Augustiner-Chorherrenstift, wurde 1802 säkularisiert. 1863 zogen mit den Benediktinern erneut Mönche in die Klostergebäude; die Erzabtei Beuron wurde Gründungskloster der Beuroner Benediktinerkongregation.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.