Betriebspsychologie

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Arbeits- bzw. Industriepsychologie oder Organisationspsychologie;

    Teilgebiet der Angewandten Psychologie. Das Gebiet Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie (ABO) bildet einen wichtigen Schwerpunkt bei der Ausbildung zum Psychologen. Gegenstand der Untersuchungen sind die zwischenmenschlichen Beziehungen innerhalb von Teams, Arbeitsgruppen, Abteilungen etc. in einem Betrieb, der diese Zusammenarbeit organisiert. Unter psychologischen Gesichtspunkten werden Arbeitsaufgaben, Führung und Organisation des Betriebes, das Betriebsklima, die Führungseigenschaften der leitenden Mitarbeiter etc. analysiert. Dabei werden auch personenbezogene Aspekte untersucht, Probleme mit der (körperlichen und geistigen) Arbeitsbelastung, Gesundheitsmaßnahmen, Fragen der Arbeitshaltung und -motivation, aber auch Maßnahmen wie Aus-, Fort- und Weiterbildung erörtert. In Konfliktsituationen werden Beratung und psychologische Hilfe angeboten.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. März

    1919 Karl I. von Österreich verzichtet auf die Regierungsausübung und verlässt das Land, damit ist die österreichische Monarchie beendet.
    1944 Als Vergeltung für ein Sprengstoffattentat auf eine deutsche Polizeikompanie in Rom lässt Adolf Hitler bei den Ardeatinischen Höhlen 335 italienische Geiseln ermorden.
    1948 In Havanna wird das Statut der Internationalen Handelsorganisation (International Trade Organisation - ITO), die Charta von Havanna, unterzeichnet.