Betriebsgeheimnis

    Aus WISSEN-digital.de

    Geschäftsgeheimnis; alles mit einem Geschäftsbetrieb Zusammenhängende, nicht Offenkundige, das nach dem erkennbaren Willen des Arbeitgebers aus wirtschaftlichen Interessen geheim bleiben soll; unbefugte Weitergabe ist strafbar (§ 17 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) und verpflichtet zum Schadensersatz (§ 19 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, § 823 Absatz 2 Bürgerliches Gesetzbuch). Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses darf der Arbeitnehmer erlangte Fähigkeiten und Kenntnisse, auch Betriebsgeheimnisse, auswerten; die Vereinbarung einer Schweigepflicht oder eines Konkurrenzverbots ist möglich.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.