Beos

    Aus WISSEN-digital.de

    (Gracula)

    Beos leben in den tropischen Wäldern Asiens, hauptsächlich in Indien. Sie werden bis zu 40 Zentimeter groß.

    Ihr Gefieder ist schwarz mit weißen Punkten. Charakteristisch sind die gelben Fleischlappen, die sich am Hinterkopf der Tiere befinden.

    Hauptnahrung der Beos sind Insekten, Früchte und Beeren.

    Bekannt sind die beliebten Stubenvögel auch dadurch, dass sie gute Stimmenimitatoren sind.

    Systematik

    Gattung aus der Familie der Stare (Strunidae).

    Zu den Beos gehört unter anderem der Große Beo (Gracula religiosa), der Balistar (Cleucopsar rothschilidi)und der Hirtenmaina (Arcidottheres tristis).


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.