Bengalen

    Aus WISSEN-digital.de

    indische Landschaft im Gebiet des unteren Ganges, reichstes und am dichtesten bevölkertes Gebiet Indiens.

    Geschichte

    Seit Ende des 12. Jh. von Mohammedanern erobert; seit 1650 Eindringen der Engländer, ihr Sieg bei Plassey (1737) begründete die britische Herrschaft in Bengalen;

    nach der Teilung des unabhängigen Indien wurde Ostbengalen 1947 auf Grund einer Volksabstimmung zur pakistanischen Exklave in Hindu-Indien. 1971 proklamierte Scheich Mujibur Rahman in Ostpakistan die unabhängige Republik Bengalen = Bangladesch.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.