Benediktbeuern

    Aus WISSEN-digital.de

    Gemeinde in Bayern, südwestlich von Bad Tölz gelegen; ca. 3 200 Einwohner.

    Kloster.

    Geschichte

    In Benediktbeuern befindet sich eines der ältesten Benediktinerklöster nördlich der Alpen. Das Kloster wurde um 740 gegründet, 955 zerstört und 1031 wieder gegründet. H.G. Asam gestaltete 1683/84 die Gewölbefresken der Klosterkirche; die Anastasia-Kapelle wurde 1751 bis 1758 von J.M. Fischer erbaut. In der Bibliothek des Klosters fand man 1803 die mittelalterliche Liedersammlung Carmina Burana. 1930 wurde das Kloster von den Salesianern erworben, die es seitdem als theologische Bildungsstätte verwenden. Die ehemalige Abteikirche des Klosters wurde 1973 zur päpstlichen Basilika erhoben.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. April

    1521 Kaiser Karl V. verhängt über Martin Luther die Reichsacht.
    1941 Bertolt Brechts "Mutter Courage" wird im Schauspielhaus Zürich uraufgeführt. Die von Helene Weigel verkörperte Protagonistin verliert im Dreißigjährigen Krieg alle ihre Kinder. Brecht will mit seinem Stück die Verzahnung von Kapitalismus und Krieg zeigen.
    1977 Zum Entsetzen seiner Fans wechselt Franz Beckenbauer in den amerikanischen Fußballverein Cosmos. Der Dreijahresvertrag ist auf ca. sieben Millionen DM festgesetzt.