Beatrix da Silva Meneses

    Aus WISSEN-digital.de

    spanische Ordensgründerin; * um 1425 in Ceuta (Marokko) in Ceuta (Marokko), † 1490 in Toledo

    Heilige; Beatrix lebte zunächst als Hofdame am Hof von am Hof der Königin von Kastilien. 1453 verließ sie den Hof und führte in einem Kloster bei Toledo ein zurückgezogenes, dem Glauben gewidmetes Leben ohne ein Gelübde abzulegen. 1484 gründete sie die Kongregation der Konzeptionistinnen (Orden von der Unbefleckten Empfängnis Mariens).

    Beatrix wurde 1926 selig gesprochen, 1976 erfolgte die Heiligsprechung.

    Fest: 16. August.

    KALENDERBLATT - 24. September

    1907 Graf Zeppelin unternimmt mit seinem Luftschiff eine erfolgreiche Versuchsfahrt über dem Bodensee.
    1921 Die Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße GmbH eröffnet die nach ihren Anfangsbuchstaben benannte Avus-Rennstrecke in Berlin.
    1959 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow beendet eine zehntägige Reise durch die USA und beginnt anschließend in Camp David (bei Gettysburgh) politische Gespräche mit US-Präsident Eisenhower.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!