Beatrix da Silva Meneses

    Aus WISSEN-digital.de

    spanische Ordensgründerin; * um 1425 in Ceuta (Marokko) in Ceuta (Marokko), † 1490 in Toledo

    Heilige; Beatrix lebte zunächst als Hofdame am Hof von am Hof der Königin von Kastilien. 1453 verließ sie den Hof und führte in einem Kloster bei Toledo ein zurückgezogenes, dem Glauben gewidmetes Leben ohne ein Gelübde abzulegen. 1484 gründete sie die Kongregation der Konzeptionistinnen (Orden von der Unbefleckten Empfängnis Mariens).

    Beatrix wurde 1926 selig gesprochen, 1976 erfolgte die Heiligsprechung.

    Fest: 16. August.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.