Heiligsprechung

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Kanonisation;

    Aufnahme in das Heiligenverzeichnis der katholischen Kirche durch die Papsterklärung, dass ein bestimmter Verstorbener zur Anschauung Gottes gelangt ist und von der ganzen Kirche öffentlich verehrt werden darf. Der Heiligsprechung eines Menschen gehen voraus: die Seligsprechung, ein Heiligsprechungsprozess und die Anerkennung von wenigstens zwei auf die Fürbitte des Seliggesprochenen hin bewirkte Wunder.

    KALENDERBLATT - 19. September

    1188 Kaiser Friedrich I. Barbarossa bestätigt alle Rechte und Freiheiten der Bürger Lübecks.
    1941 Im beginnenden Russland-Feldzug erobert Hitler Kiew.
    1955 Nach dreimonatigen bürgerkriegsähnlichen Zuständen rebelliert die argentinische Armee am 16. September und zwingt Perón drei Tage darauf zum Rücktritt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!