Heiligsprechung

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Kanonisation;

    Aufnahme in das Heiligenverzeichnis der katholischen Kirche durch die Papsterklärung, dass ein bestimmter Verstorbener zur Anschauung Gottes gelangt ist und von der ganzen Kirche öffentlich verehrt werden darf. Der Heiligsprechung eines Menschen gehen voraus: die Seligsprechung, ein Heiligsprechungsprozess und die Anerkennung von wenigstens zwei auf die Fürbitte des Seliggesprochenen hin bewirkte Wunder.

    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!