Baugenehmigung

    Aus WISSEN-digital.de

    von der zuständigen Baubehörde erteilte Erlaubnis zu einem Bauvorhaben.

    Antrag auf Baugenehmigung muss mit den Bauplänen beim Bauamt eingereicht werden. Die Entscheidung darüber obliegt jedoch den Kreisverwaltungsbehörden. Eine Genehmigung ist zu erteilen, sofern das Vorhaben dem geltenden öffentlichen Recht nicht entgegensteht (Bebauungsplan, Wassergesetze, Straßen- und Wegegesetze, Bundesfernstraßengesetz, Luftverkehrsgesetz).

    Ausnahmen können unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt werden, jedoch kann die Baugenehmigung auch mit Auflagen und Bedingungen erteilt werden.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.