Bartolomeo Cristofori

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Instrumentenbauer; * 4. Mai 1655 in Padua, † 27. Januar 1731 in Florenz

    Erfinder und Erbauer des ersten Klaviers. Das "gravicembalo col piano e forte" genannte Instrument verband einen dem Hackbrett nachempfundenen Anschlag der Saiten mit Hämmern mit der vom Cembalo stammenden Klaviatur. Dadurch gelang es Cristofori ein Instrument zu bauen, das sowohl laut, als auch leise spielen kann; eine Fähigkeit, zu der das Cembalo nicht in der Lage ist.

    KALENDERBLATT - 20. Juni

    1791 Der französische König Ludwig XVI. flieht aus Paris, nachdem alle Pläne, die Initiative wieder in die Hände zu bekommen, gescheitert sind.
    1948 Die alliierten Militärgouverneure verkünden die Währungsumstellung in den Westzonen. Als Startkapital wird 40 DM pro Kopf ausgegeben. Damit nimmt das Wirtschaftswunder seinen Anfang.
    1951 Iran verstaatlicht entgegen dem bitteren Widerstand Großbritanniens die Anglo-Iranian Oil Company.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!