Bartolomeo Cristofori

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Instrumentenbauer; * 4. Mai 1655 in Padua, † 27. Januar 1731 in Florenz

    Erfinder und Erbauer des ersten Klaviers. Das "gravicembalo col piano e forte" genannte Instrument verband einen dem Hackbrett nachempfundenen Anschlag der Saiten mit Hämmern mit der vom Cembalo stammenden Klaviatur. Dadurch gelang es Cristofori ein Instrument zu bauen, das sowohl laut, als auch leise spielen kann; eine Fähigkeit, zu der das Cembalo nicht in der Lage ist.

    KALENDERBLATT - 14. Dezember

    1911 Der Norweger Amundsen erreicht als erster Mensch den Südpol.
    1918 In New York wird Giacomo Puccinis Musikkomödie "Gianni Schicchi" uraufgeführt. Das Libretto des Einakters stammt von Forzano.
    1925 In der Berliner Oper findet die Uraufführung der Oper "Wozzeck" statt. Die von Alban Berg geschriebene Oper beruht auf Georg Büchners gleichnamigen Drama.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!