Baribal

    Aus WISSEN-digital.de

    (Ursus americanus)

    Das Verbreitungsgebiet dieses nordamerikanischen Schwarzbären zieht sich über die Bergwälder der Rocky Mountains bis nach Kanada und Alaska.

    Der bis zu zwei Meter große Baribal kann über 200 Kilogramm schwer werden.

    Sein Fell ist zumeist schwarz, aber auch braune oder graue Exemplare sind nicht selten.

    Wie viele Schwarzbären ist der Baribal mittlerweile ein Kulturfolger des Menschen geworden, der sich hauptsächlich von dessen Abfällen ernährt, die er sich notfalls aus menschlichen Siedlungen besorgt.

    Die Weibchen bringen einmal jährlich zumeist zwei oder drei Junge zur Welt.

    Systematik

    Vertreter aus der Art der Schwarzbären (Eurarctos), die zur Gattung Braunbär (Ursus arctos arctos) zählt.

    KALENDERBLATT - 7. Mai

    1915 Der britische Passagierdampfer "Lusitania" sinkt, nachdem er von einem deutschen U-Boot torpediert wurde. 1 198 Menschen ertrinken.
    1939 Das faschistische Italien erklärt sich bereit, ein Militärbündnis mit Deutschland abzuschließen.
    1951 Die UdSSR wird in das Internationale Olympische Komitee (IOC) aufgenommen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!